„Winterschlaf“ für die Seele – depressionsfrei

Der Herbst ist da, der Winter naht. Nicht nur die Natur da draußen, die Bäume, Büsche und Gräser verlieren an Kraft und Ausstrahlung, auch wir Menschen sind vom Wandel betroffen. Das Leben in der dunklen Jahreszeit geht oft mit einem Gefühl von tiefer Schwere, Müdigkeit und Depression einher. Doch während sich Dachs und Biber in ihren festen Bau zurückziehen, um gemächlich Winterschlaf zu halten, sehen wir in der zivilisierten Gesellschaft selten eine Chance für einen erholsamen Rückzug. Stattdessen sind wir bestrebt, unseren gewohnten Tagesablauf aufrechtzuerhalten. Doch so sehr wir uns auch anstrengen, die Natur kennt kein Pardon. Die Sonnenstunden werden weniger, die Kälte nimmt zu, Regen und Schnee setzen ein. Ist das Immunsystem dann geschwächt, kann es gefährlich werden. Doch wozu gibt es Ärzte? Im Notfall verschreiben die einem ein paar Medikamente, von denen sie zwar oft selbst nicht wissen, wie sie wirken, doch wir vertrauen blind, damit wir morgens pünktlich zur Arbeit erscheinen können – während Dachs und Biber schlafen. Medikamente brauchen oft Zeit. Es braucht lange Tests, bevor sie perfekt auf einen Organismus abgestimmt sind. Nebenwirkungen, nunja, letztlich mag das menschliche System die fremden, synthetischen Stoffe nicht wirklich. Also heißt es, lange gesund zu bleiben – aus natürlicher Kraft und sich selbst vertrauend. Hand aufs Herz: Was würden Sie in diesem Moment dafür geben, mit Dachs und Biber zu tauschen?

_MG_1338Keine Angst, Sie müssen Ihr Zuhause nicht für eine Höhle aufgeben, nicht von der Arbeit fernbleiben und auch nicht Ihren gesamten Tagesablauf ändern, um sich nur ansatzweise so wohlzufühlen, wie das die notorischen Winterschläfer in der Tierwelt tun. Ich habe Ihnen ein Programm zusammengestellt, mit dem Sie ganz sicher gesund und munter durch die dunkle Jahreszeit kommen. Versuchen Sie, es wenigstens 21 Tage lang zu beherzigen – vielleicht zuerst nur einen Tag in der Woche. Danach werden sich viele der empfohlenen Punkte bereits als neues Verhalten in Ihren Alltag integriert haben. Dabei geht es nicht darum, sich etwas aufzubürden, etwas zu müssen oder zu erzwingen. Vielmehr sollte es Ihnen Spaß machen, damit das Programm seine Wirkung in Gänze entfalten kann. Probieren Sie es aus!

Empfehlung Nr. 1.: Erholung durch unberührte Natur

Nicht nur wegen der trockenen Heizungsluft in den eigenen vier Wänden schafft ein Spaziergang in der freien Natur den willkommenen Ausgleich. Wie jüngst eine Studie von Standford-Forschern belegt hat, kann schon ein 90-minütiger Spaziergang in unberührter Natur ausreichen, um einer depressiven Verstimmung oder einem Burnout vorzubeugen. Ein Spaziergang in der Stadt habe dagegen keine Wirkung. Nur in der Natur kämen die Gedanken zur Ruhe und reduziere sich der Stress – beeinflusst durch Nase, Augen und Ohren. Der Kopf schalte von den Tagesgeräuschen ab, die starke Selbstreflektion und das Grübeln ließen nach. Über diesen Weg ist es übrigens auch möglich, sich von negativen Emotionen zu befreien und sich auf positive Gedanken zu konzentrieren. Es gibt keine Werbung, nervige Gespräche oder andere Ablenkungen. Nach einem stressigen, arbeitsreichen Tag sollten Sie sich also ruhig mal nach Draußen ins Freie wagen. Freilich bleibt es Ihnen überlassen, wohin Sie gehen und welche Art unberührter Natur Sie bevorzugen. Ein Spaziergang am Meer kann es genauso bringen wie eine kleine Wanderung in den Bergen. Horchen Sie in sich hinein. Und erkennen Sie, was Ihre Seele braucht. Ja, gerade jetzt, wo die Blätter von den Bäumen fallen und sich in so vielen prächtigen Farben präsentieren, kann ein Spaziergang in der Natur zu einem traumhaften Erlebnis werden. P.S.: Haben Sie schon einmal einen Baum umarmt? Dass das gut tut, haben schon unsere Urahnen gewusst.

_MG_1210.JPG
Mit Spaß durch den Winter: Mit meiner wundervollen Mary von Sebastian Sturm ist mir kein Strohballen zu hoch – und falls es doch noch einmal kühler wird, bin ich mit den Vitaminpräparaten der Firma Evolution bestens vorbereitet. Das Immunsystem steht. Mein Tipp: Vitamin D3 Tropfen und Griffonia 5-HTP Komplex

Empfehlung Nr. 2: Starke Farben für einen starken Geist

Die Farben der Natur sind pures Gold wert. Das Grün, das wir in Wäldern und Parks, auf Wiesen und Weiden sehen, stärkt die Konzentration, die eigene Toleranzgrenze gegenüber anderen, wirkt beruhigend, fördert die körperliche Regeneration, verjüngt und baut Trauer ab. Speziell bei Herz- und Nierenproblemen kann die Farbe Grün helfen, die Regeneration anzukurbeln. Schon das Tragen grüner Kleidung fördert übrigens die innere Harmonie, bringt Ruhe und positiven Respekt. Aber nicht nur Grün hat es als Farbe in sich.

Tasche Mary
www.sebastiansturm.net

Gerade in der dunklen Jahreszeit lohnt es, sich mit satten Farben zu kleiden. Gelb zum Beispiel bringt die Sonne in Ihr Herz. Besonders in stürmischen Momenten unterstützt uns die Farbe Gelb, unseren Weg mit Kreativität, Wachheit, Optimismus und Lebensfreude zu gehen. In manchen Kulturen wird Gelb sogar eine schützende Wirkung nachgesagt. Wie wäre es, mit einem einfachen Wahrnehmungstest herauszufinden, welche Farbe Sie gerade persönlich brauchen, um sich wohlzufühlen? Vertrauen Sie Ihrem eigenen Bauchgefühl. Bauchentscheidungen sind immer goldrichtig. Und haben Sie den Mut, Ihre Farben auch dann zu tragen, wenn alle anderen zu Grau und Schwarz greifen würden. Ihre Seele wird es Ihnen danken. Gönnen Sie sich einen kreativen Blumenstrauß in Ihrem Leben, lachen Sie über sich selbst und tragen Sie bunte Unterwäsche.

Empfehlung Nr. 3: Kultur genießen und Spaß haben

Belohnung muss (nicht teuer) sein. Es reicht ein Treffen mit Freunden, ein spontaner Plausch mit Bekannten oder ein schöner Kurzurlaub übers Wochenende. Ob auf einem Bauernhof, in einem Wellnesshotel oder an einem Ort, den Sie noch nie zuvor entdeckt haben… Nur raus mit Ihnen, raus aus dem normalen Alltagstrott!

_MG_1271
www.schlosskaarz.de

Mein aktueller Tipp: Schloss Kaarz in Mecklenburg… Fahren Sie ruhig einmal hin (wenn Sie schon dort waren, kommen Sie ohnehin bald wieder)! Das kleine Schloss bietet einiges an Kunst und Spaß für die ganze Familie. Ob Sie sich für einen Spaziergang durch den wunderschönen Park oder ein Stück Kuchen im gemütlichen Café entscheiden, Sie werden sich ganz bestimmt schnell wohlfühlen. Friesennerz und Gummistiefel gehören zur Zimmerausstattung dazu, ebenso erhalten Sie Wärmeflaschen und köstlichen Tee. Jedes Jahr wird der Schlosspark von regionalen Künstlern zum „Grünen Zitat“ erklärt – sie gestalten die Natur phantasievoll um, zu einer ganz besonderen Ausstellung. Sich die einzelnen Objekte und Installationen anzuschauen, lässt wahrhaft kindliche Gefühle aufkommen – verbunden mit sehr viel Leidenschaft.

_MG_1495Im Haus selbst werden Sie sich als Gast wundervoll umsorgt fühlen. Das ganze Personal betüddelt einen, als wäre man hier der Hausherr oder die Hausherrin persönlich.

Das Schlosshotel ist wirklich wundervoll – doch allein schon wegen dem Chefkoch lohnt sich ein Besuch. Er ist immer um eine saisonale Speisekarte bemüht, nimmt aber auch jederzeit gerne Sonderwünsche entgegen. Früher war er lange Jahre der französischen Küche sehr verbunden, hat schon immer gerne über den Tellerrand geschaut und freut sich heute, auf Schloss Kaarz zu kochen. Zu Recht!

An dieser Stelle möchte ich Ihnen verraten, was ich am liebsten zum Frühstück esse: Porridge. Das ist ein warmer Haferbrei, der mit Obst oder Nüssen gereicht wird. Die perfekte Zubereitung durch den Chefkoch auf Schloss Kaarz erinnert mich an meine Kindheit. In der Schule mochte ich kein Brot essen. Stattdessen habe ich morgens eine frische Milchsuppe bekommen. Meistens gab es einen Apfel- oder Pflaumenkompott dazu. Damals wie heute ist die Wirkung dieser Mahlzeit die gleiche: ganz viel Energie – ungefähr so viel, wie Sie sie sonst aus einem Steak erhalten. Zudem stärkt Haferbrei das Immunsystem, optimiert den Blutzuckerspiegel, minimiert Haarausfall, regelt den Biotin-Haushalt, fördert den erholsamen Schlaf und hilft, in stressigen Situationen ausdauernder zu sein.

Empfehlung Nr. 4: Gesunde Ernährung als Stresskiller

_MG_1539
Liebevolle Zubereitung des Frühstücks auf Schloss Kaarz

Sie merken schon, eine gesunde Ernährung ist das A und O für Ihr Wohlbefinden. Entscheiden Sie sich für ein vitamin- und mineralstoffreiches Frühstück, zum Beispiel mit Haferflocken und Milch, dann fängt der Tag schon sehr gut an. Sie könnten auch zwischendurch öfter mal zu einem Haferriegel greifen – der Effekt wäre ähnlich. Übrigens lassen sich Haferplätzchen oder Müslistangen auch wunderbar selbst kreieren. Allein der Spaß, den Sie dabei haben könnten, würde schon viele Glückshormone freisetzen. Bereiten Sie Ihren eigenen Haferbrei zu und optimieren Sie ihn mit den Obersorten, die Ihnen am liebsten sind. Warum ein bewusstes Frühstück? Es bestimmt Ihren ganzen Tag – ist der Darm am Morgen gut genährt, wird es Ihnen die Psyche noch den ganzen Tag lang danken.

Empfehlung Nr. 5: Erholung über den Körper tanken

Wie wäre es mit einer Massage am Ende einer stressigen Woche? Die Haut ist unser größtes Organ und mit dem vegetativen Nervensystem verbunden. Befinden wir uns in einer stressigen Situation, verkrampfen sich die Muskeln. Schmerzen entstehen. Durch regelmäßige Massagen kann man derartigen Verkrampfungen ganz einfach vorbeugen, zumal Massagen nicht teuer sein müssen, um zu wirken. Auch preiswerte Angebote können entspannend sein. Das Wichtigste ist, dass Sie sich wohlfühlen.

Massagen stabilisieren nachweislich Körper, Geist und Seele. Und ist es nicht auch so, dass wir uns als Menschen alle gerne streicheln lassen? Erwiesen ist, dass Babys, die keine Streicheleinheiten bekommen, sehr schnell sterben werden. Kleinkinder, denen der körperliche Kontakt verwehrt bleibt, verkümmern. Und auch später noch steckt dieser Ur-Modus, gerne gestreichelt zu werden, in unserem Inneren. Ahnen Sie, was das heißt? Massagen können uns wirklich tief berühren. Sie können unsere Seele streicheln und innere Blockaden lösen. Auch eine schöne heiße Sauna, eine Meditation oder Prana-Behandlung, eine Yoga-, Tai Chi- oder Qi Gong-Übungen können uns helfen.

wellness-285590_640
Kunadlini-Reiki öffnet das Herz und aktiviert Selbstheilungskräfte  www.beatrice-schuberth.de

Lust auf etwas Neues? Wie wäre es dann mit einer Behandlung im Kundalini-Reiki, einfach aus der Ferne? Wenn es Ihnen gefällt, können Sie sich einweihen lassen und somit regelmäßig eigenständig Behandlungen vornehmen – bei sich selbst und anderen. Die Kundalini-Energie wurde unter anderem vom früheren Psychoanalytiker Carl Gustav Jung erforscht. Auch renommierte Einrichtungen wie das Max-Planck-Institut und die Harvard Universität haben inzwischen umfangreiche Studien veröffentlicht, nach denen es tatsächlich möglich ist, die körpereigenen Selbstheilungskräfte mithilfe der Kundalini-Praktiken zu aktivieren. Gehirnforscher konnten die Energien sogar per Kernspintomographie-Aufnahmen abbilden. Also, probieren Sie es aus! Kommen Sie in den Genuss dieses feinen Energiestroms, der sich aus Ihrem eigenen Körpersystem schöpfen lässt!

Übrigens: Eine kleine Belohnung, die ich mir auf meinem persönlichen Weg gönne, wird das Treffen mit einem erleuchteten Zen-Meister sein. Nach so viele Jahren der Arbeit an mir selbst, habe ich es verdient. Und ich freue mich sehr darauf.

Na, haben Sie immer noch das Gefühl, Sie würden in der dunklen Jahreszeit lieber mit Dachs oder Biber tauschen? Dann habe ich abschließend wieder ein paar ganz besondere Empfehlungen für Sie. Wenn sie nicht einschlafen können und mentale Erdungsprobleme haben, surfen Sie einmal auf Youtube. Suchen Sie nach Klassik-Musik mit der Schumann-Sequenz. Recherchieren Sie einmal selbst, was es damit auf sich hat – Google bietet eine Reihe hilfreicher Suchergebnisse. Wenn Sie dem folgen, was unsere Astronauten im Weltall nutzen, um sich gegen Depressionen zu wappnen, sind Sie auf dem richtigen Pfad. Bleiben Sie neugierig!

Ihre Beatrice Schuberth

Merken

Merken

Merken

detox_schuberth2017-1
Das super starke, optimale, körperlich schonende Entgiftungsprogramm www.evolution-international.com

 

Mein Tipp: Bei www.evolution-international.com erhalten Sie eine optimale, rein natürliche Produktpalette für Ihren Körper. Und perfekte fachliche Beratung von Heilpraktikern bis Fachärzten.

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s